Fandom

The Last of Us Wiki

Bills Stadt

197Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Bills Stadt ist das vierte Kapitel von The Last of Us.

HandlungBearbeiten

Der WaldBearbeiten

Joel und Ellie durchqueren einen Wald außerhalb von Lincoln. Es ist das erste mal, dass Ellie in einem Wald ist. Sie verschaffen sich über das Dach eines Gebäudes Zugang zu der Stadt und sehen von dort aus eine weit entfernte Rauchfahne, dort vermutet Joel seinen ehemaligen Geschäftspartner Bill. Auf dem Weg zu ihm erzählt Joel Ellie, dass dieser vollkommen paranoid und seltsam sei. Sie stoßen immer öfter auf Fallen, die die Infizierten davon abhalten sollen, bis zu Bills Unterschlupf zu gelangen. Versehentlich löst Joel eine Falle aus, die ihn kopfüber in der Luft gefangen hält. Während er dort hängt tauchen Infizierte auf, die er kopfüber davon abhalten muss, Ellie anzugreifen, die versucht ihn loszuschneiden. Kurze Zeit später erscheint Bill selbst und bringt die beiden in Sicherheit. 

UnterschlupfBearbeiten

Nach einem Streitgespräch erklärt er sich letztendlich bereit, Joel ein Auto zu besorgen, um einen alten Gefallen auszugleichen. Um ein Auto zusammenzubauen braucht Bill u. a. eine funktionierende Autobatterie, die er nur aus einem Militärtruck bekommen kann, der sich bei einer Schule in einem sehr gefährlichen Teil der Stadt befindet. Sie brechen von Bills Unterschlupf, einer Kirche, aus auf und machen sich auf den Weg zu einem weiteren Versteck, in dem Bill Waffen lagert, die er braucht, um in diesen gefährlichen Teil der Stadt zu gehen.

FriedhofBearbeiten

Joel, Ellie und Bill begeben sich zu einem von Bills Unterschlüpfen. Hier lagert dieser allerlei Zeug, u. a. Zeitschriften, Kasetten und Waffen. Bill gibt Joel eine Schrotflinte und nimmt selbst auch eine mit, Ellie bekommt trotz Protests keine eigene Waffe. Außerdem zeigt Bill Joel eine seiner Erfindungen: die Nagelbombe. Solchermaßen ausgerüstet begeben sie sich zur Highschool.

Highschool-FluchtBearbeiten

Auf dem Schulgelände angekommen werden sie schnell von einer ganzen Horde Infizierter bemerkt, die sie daraufhin zwingt, in die Schule zu flüchten. Hier suchen sie weiter nach der Batterie, können sie aber im leeren Militärtruck nicht finden. Stattdessen müssen sie gegen mehrere Clicker und einen Bloater kämpfen. Auf ihrer Flucht kommen sie zu einem nahgelegenen Haus, in dem sie Bills verstorbenen Partner Frank auffinden. Er hatte vor seinem Ableben ein komplettes Auto zusammengebaut, sich dann aber aufgrund einer Infektion erhängt. Sie schaffen es schließlich, zusammen aus der Stadt zu fliehen. Einige Zeit später halten sie an und Bill kehrt alleine in seine Stadt zurück, während sie ihren Weg fortsetzen.

GallerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki