FANDOM


Bills-Town.jpg

Allgemeines Bearbeiten

Die Map Bills Stadt (englisch Bill's Town) ist eine Map des Fraktionen-Multiplayer-Hauptspiels. Sie gehört zum Standardkartenpaket und wird automatisch durch das Erwerben der The Last of Us-CD installiert.

Beschreibung Bearbeiten

Die Karte hat einen rechteckigen Grundriss und ist aus mehreren Schauplätzen des Single-Player-Kapitels Bills Stadt extra für den Multiplayer zusammengestellt worden. Die Karte besteht aus einer Hauptstrasse, die von allen Seiten von Gebäuden umgeben wird. Vom Bild ausgehend befindet sich im Süden eine kleine Kirche, die gleichzeitig auch den Startpunkt für eines der Teams und den Respawn-Punkt darstellt. Gleich vor der Haupttreppe zur Kirche ist zwischen einem Lastwagen und der Kirche eine Vorratskiste untergebracht. Rechterhand verläuft ein Gang zum ersten begehbaren doppelgeschössigen Gebäude in dessen Mitte sich eine weitere Vorratskiste befindet. Auf den beiden Seiten des Erdgeschosses führen Treppen ins Obergeschoss. Hinter diesem Haus führt ein Wandloch und eine Treppe zum hinteren Gang, welcher zur Werkstatt führt. Hier befindet sich der Startpunkt für das andere Team und gleichzeitig ist es der Respawn-Punkt für wiederkehrende Spieler. Vor der Werkstatt zwischen einer Kiste und einem weiteren Lastwagen befindet sich eine weitere Vorratskiste. Linkerhand davon geht es wieder eine Treppe hoch in ein doppelgeschössiges Gebäude auf dessen Veranda des Obergeschosses sich eine weitere Vorratskiste befindet. Von dieser Veranda aus führen 2 Gänge mit jeweils 2 Treppen hinunter zur Stadtbar. Eine endet direkt vor der Bartheke und die andere Treppe endet hinter der Bartheke. Vom Zwischenstock neben der Veranda führt ein Weg aus Holzlatten zum Militärvan, welcher mitten auf der Straße steht und davon ein weiterer Holzlattenweg zum Eingang des östlich gelegenen Dopplstockhauses.

Gameplay Bearbeiten

Die Karte eignet sich sehr gut für Nah- und Mittelkämpfer. Häuser- und Raumkämpfe kommen hier sehr oft vor, deshalb sind Waffen mit naher und mittlerer Schußreichweite von Vorteil. Eher ungeeignet ist diese Map für Scharfschützen, auch wenn sie auf den ersten Blick dazu einlädt. Es gibt sehr viele Stellen an welchen Nagelbomben tückisch abgelegt werden können. Durch die mittlere Größe der Karte ist ein schnelles Aufeinandertreffen der beiden Teams gegeben. Außerdem bieten die oberen Stockwerke gute Möglichkeiten einen Hinterhalt zu bilden und abwartend das gegnerische Team kommen zu lassen um es dann anzugreifen. Sehr häufig verschanzen sich Teams im mittleren Raum des Obergeschosses des östlichen Gebäudes und verteidigen die 3 Eingänge bei einem Suden Death.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki