Fandom

The Last of Us Wiki

Boston

197Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen
Boston2.jpg

Boston ist die Hauptstadt von Massachusetts und einer der Schauplätze Joel, Ellies und Tess' Reise durch die Vereinigten Staaten in The Last of Us im zweiten und dritten Kapitel (Die Quarantänezone; Die Randbezirke).

AllgemeinesBearbeiten

Nach Ausbruch der Seuche wurde ein Teil Bostons in eine vom Militär kontrollierte Quarantänezone umgewandelt. Der Zugang zu der Stadt, sowie die Grenzübergänge zwischen den einzelnen Gebiete der Quarantänezone werden vom Militär kontrolliert.

Trotz der hohen Millitärpräsenz gibt es in Boston einen Schwarzmarkt, auf dem mit Drogen, Waffen und anderen illegalen Waren gehandelt wird.

Außerhalb der Quarantänezone liegen die Ruinen Bostons. In diesem sogenannten Randbezirk, wurde die Stadt nach der Infektion vom Militär zerstört, um so viele Infizierte wie möglich zu töten, obwohl sich die Bombardierung später als nicht nachhaltig erwies, da es im Randbezirk nach und nach wieder immer mehr Infizierte gab. Joel und Tess leben in Boston und sind dort als Schmuggler tätig. Im Sommer 2033 werden sie von Marlene beauftragt, Ellie aus der Stadt zu schmuggeln, woraufhin sie Boston verlassen.

GalerieBearbeiten

QuellenBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki