Fandom

The Last of Us Wiki

Das Firefly-Labor

197Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Diskussion0 Teilen

Das Firefly-Labor ist das elfte Kapitel von The Last of Us.

HandlungBearbeiten

Das KrankenhausBearbeiten

Die Fireflies brachten Joel und Ellie nach dem Vorfall im Tunnel ins nahegelegende Saint Marys Hospital, dem Stützpunkt der Fireflies. Joel erwacht in einem Krankenhausbett, wo Marlene bereits wartet. Sie erkärt Joel was sie mit Ellie vorhaben, was Joel wiederum nicht gefällt.

Marlene macht sich auf dem Weg, während ein weiterer Fireflie Soldat, James, Joel bewachen soll. Joel schafft es seine Waffe zu stehlen. Bevor er ihn erschießt kann er erfragen wo er Ellie findet.

Joel kämpft sich durch die von Fireflies besetzten Gänge, Stockwerk um Stockwerk näher zu Ellie. Unterwegs findet er ein Sturmgewehr, welches ihn eine Hilfe im Kampf ist. Er kann schließlich den OP-Saal erreichen. Er schnappt sich Ellie und flieht vor den herannahenden Fireflies.

Er erreicht schließlich einen Fahrstuhl zum Untergeschoss. Dort wartet bereits Marlene auf die beiden und bedroht sie mit einer Waffe. Marlene versucht Joel umzustimmen, das er die noch ohnmächtige Ellie wieder zurückbringt. Joel erschießt schließlich Marlene und entkommt in einem Auto.

Im Auto kommt Ellie wieder zu sich und fragt Joel was passiert ist. Dieser weicht mit einer Lüge aus und erkärt das die Fireflies aufgegeben haben und Ellie deswegen gehen konnte. Fassungslos legt sich Ellie wieder hin, während Joel das Auto weiter Richtung Jackson fährt.

TriviaBearbeiten

  • Nur in diesem Kapitel kann das Sturmgewehr verwendet werden. Es kann auch nicht verbessert werden.

GalerieBearbeiten

GalerieBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki