FANDOM


Das Saint Mary's Hospital befindet sich in Salt Lake City. Hier forschen die Fireflies nach einem Heilmittel für die Seuche.

AllgemeinesBearbeiten

Nach Ausbruch der Infektion wurde das Krankenhaus dazu genutzt Infizierte in Quarantäne zu verschieben. Irgendwie gelang es den Fireflies das Krankenhaus zu übernehmen und in ihre Operationsbasis für die Forschung nach einem Heilmittel zu verwandeln.


HandlungBearbeiten

Nachdem sich Joel und Ellie bis nach Salt Lake City durchgekämpft haben, werden sie von den Fireflies in das Saint Mary's Hospital gebracht. Hier soll Ellie einer Operation unterzogen werden, in der ihr der mutierte Cordyceps Pilz aus dem Gehirn entfernt werden soll, was für sie tödliche Folgen hätte. Als Joel dies erfährt tötet er seinen Bewacher, bahnt sich seinen Weg bis in die Operationssäle und flieht mit Ellie, wobei er die Anführerin der Fireflies Marlene erschießt. Als Ellie erwacht erzählt er ihr, die Fireflies hätten es aufgegeben, nach einem Heilmittel zu suchen und sie nicht operieren wollen und es gäbe dutzende andere, die wie sie gegen den Pilz immun wären. Es wird offen gelassen, ob Ellie Joel diese Geschichte glaubt.

TriviaBearbeiten

  • Das Ende dieses Kapitels ("Das Firefly-Labor") ähnelt dem Ende des Prologs ("Heimatstadt") sehr stark (in beiden Kapiteln flieht Joel mit einem Mädchen das ihm viel bedeutet), mit dem Unterschied, dass "Das Firefly-Labor" vergleichsweise gut ausgeht.

GalerieBearbeiten

QuelleBearbeiten

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki